TV Emsdetten


Tel.: 02572 8773660

Aktuelles

Trotz Corona: Appell zur Vereinstreue!

23.03.2020 | Allgemein

Liebe Mitglieder des TV Emsdetten 1898 e.V.,

 

da uns die Gesundheit unserer Mitglieder und deren Angehörigen am Herzen liegt, haben wir bereits am 13. März 2020 angekündigt, dass wir ab dem 16. März alle unsere Sport- und Bewegungsangebote einstellen werden, um unseren Beitrag zu Verlangsamung der Coronaausbreitung beizutragen. Laut behördlicher Anordnung sind alle Sportstätten und Angebote von Sportverein vom 17. März bis 19. April 2020 zu schließen.

  


Auch aus unserer Sicht ist diese Schließung sinnvoll und richtig! Leider stellt sie den Turnverein Emsdetten 1898 e.V. aber vor noch nie dagewesene finanzielle Probleme. Im Gegensatz zu vielen anderen Sportvereinen haben wir die Räumlichkeiten der TurnVilla, des Kraftwerks, des Tretwerks und des Werk II angemietet und  müssen jeden Monat einen hohen Betrag an Miete dafür bezahlen.  Zu den monatlichen Mietkosten kommen die Lohn- und Gehaltskosten für aktuell insgesamt 37 festangestellte Mitarbeiter*innen und geringfügig beschäftigte Minijobber*innen. Deshalb hat der Verein trotz der Schließung monatliche finanzielle Verpflichtungen im mittleren fünfstelligen Bereich zu leisten.

 

Ob Sportvereine unter den „Rettungsschirm“ des Landes NRW oder des Bundes fallen ist noch nicht abschließend geklärt. Auch hilft uns das bereits beschlossene Kurzarbeitergeld nur bedingt weiter.

 

Anfang April stehen die nächsten Beitragseinzüge des TVE an. Da sie die einzige verlässliche Einnahmeposition des TVE sind, appellieren wir daher an die Vereinstreue unserer Mitglieder. Bitte lasst die Lastschriften nicht zurückgehen und bleibt trotz Corona-Thematik weiterhin Mitglied im TV Emsdetten 1898 e.V..

 

Der TVE-Vorstand und wohl noch niemand in Deutschland kann aktuell absehen wie lange die Sportstätten geschlossen bleiben müssen. Wenn ihr weiter eure Beiträge zahlt sichert ihr den Fortbestand des TVE und seiner Angebote und verschafft dem Vereinsvorstand Zeit, die entsprechenden Maßnahmen zu ergreifen.

 

Auch auf die Mitarbeiter*innen des TVE hat die aktuelle Situation Einfluss. Die Mitarbeiter*innen und Trainer*innen renovieren im Moment unsere Räumlichkeiten, bauen Überstunden ab oder nehmen Erholungsurlaub, obwohl sie mit ihren Familien nicht in den Urlaub fahren können. 

 

In Kooperation mit der Emsdettener Volkszeitung haben unsere Übungsleiter*innen ein Sport- und Bewegungsprogramm zusammengestellt, damit jede/r sich zu Hause etwas fit halten kann.

Das Bewegungsvideo findet ihr auf unserer Homepage unter www.tvemsdetten.de.

 

Auch unsere Sparten und Sportarten die am Spielbetrieb teilnehmen haben im Moment große Unsicherheiten bei den Planungen und sind auf den Fortbestand ihrer Mannschaften und Planungssicherheit durch stabile Mitgliedsbeiträge angewiesen. Die Trainer und Spartenvorstände müssen aktuell die neue Saison planen, ohne zu wissen, wann sie wieder trainieren können, in welcher Liga sie spielen werden oder wie der Spielbetrieb für die laufende Saison abgeschlossen wird.

 

 

Spenden

Wenn jemand den TVE in dieser schweren Zeit etwas finanzielle Sicherheit geben möchte, sind Spenden auf unser Spendenkonto mit der IBAN DE30 4015 3768 0000 0844 40 bei der Verbundsparkasse Emsdetten-Ochtrup eine große Unterstützung. Gebt bitte im Verwendungszweck der Spende euren vollständigen Namen und den Namen der Sparte / Sportart an, für die die Spende verwandt werden soll. Ebenfalls gibt im Verwendungszweck bitte eure Postadresse an, damit wir Euch eine steuerlich absetzbare Spendenbescheinigung zuschicken können.

 

 

Mit sportlichen Grüßen

und bleibt gesund!

 

 

Stefan Akamp

Vorsitzender des Vorstandes des

Turnverein Emsdetten 1898 e.V.

  


Zurück