TV Emsdetten


Tel.: 02572 8773660

Aktuelles

In den Osterferien beteiligte sich der TV Emsdetten wieder am Projekt „NRW kann schwimmen“

10.04.2013 | Allgemein

In den Osterferien führte der TV Emsdetten 1898 e.V.  im Rahmen des Landesprogramm „NRW kann schwimmen“ zwei Schwimmkurse durch. Die Kurse wurden von geschulten Übungsleitern des Turnverein Emsdetten 1898 e.V. im Hallenbad in Emsdetten durchgeführt.

Die beiden Kurse richteten sich speziell an Emsdettener Schüler, die gar nicht, oder noch nicht richtig schwimmen können und deshalb im Schwimmunterricht der Schule nicht passend gefördert werden können.


An den Schwimmkursen im Rahmen des Landesprogramm „NRW kann schwimmen“  nahmen 24  Kinder, in den beiden Ferienwochen der Osterferien, im Emsdettener Hallenbad mit viel Motivation und Freude am nassen Element teilnehmen.

Eine besondere Förderung durch die Landesministerien für Schule und Weiterbildung und Familie, Kinder, Jugend Kultur und Sport in Kooperation mit dem Schwimmverband NRW macht es möglich, dass Kinder der 3 bis 6 Klasse in einem gemeinsamen Kurs die Wassergewöhnung bis hin zum Freischwimmen erlernen können. Ein Kurs kostete 10 € pro Kind und bestand aus 8 Übungseinheiten. Diese geringe Teilnahmegebühr kam durch einen finanziellen Zuschuss des Schulministeriums, des Landesverband der BKK und die Unfallkasse Nordrhein-Westfalen zustande.

Die Kinder wurden auf dem Weg von der Wassergewöhnung über die Wasserbewältigung bis zur Wassersicherheit angeleitet und konnten – je nach Lernfortschritt-  am Ende der Kurse die Möglichkeit nutzen, eines der bekannten Schwimmabzeichen zu erwerben.

Mit Spaß in den Ferien das sichere Schwimmen erlernen, das war  Ziel diese Projekts, damit die Kind nach dem Kurs sagen konnten: „Ich bin jetzt ein/e Schwimmer/in!“. An diesem Projekt nahmen Kinder der Paul-Gerhard-Schule, Johannesschule, Buckhoffschule, Wilhelmschule, Emanuel-von-Ketteler-Schule und des Gymnasium Martinum teil.

Nach Angaben der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) kann jedes zweite Kind nach Ende der vierten Klasse nicht sicher schwimmen. Aus diesem Grund wollen wir vom TV Emsdetten auch im nächsten Jahr den Kindern die Möglichkeit geben, während der Ferien ihre Schwimmfähigkeiten zu verbessern und dafür zu sorgen, dass immer mehr Kinder das sichere Schwimmen erlernen.


Zurück